Inspiriert + ausprobiert im Februar


Schon wieder ist ein Monat vorbei und auch im Februar war ich nicht untätig, sondern hab fleißig in euren Blogs gestöbert. Ausprobiert hab ich jede Menge und ich sag euch, da waren so richtig leckere Sachen dabei! Natürlich will ich euch diese Leckerbissen nicht vorenthalten und hab deshalb wieder ein kleines „Best of“ inspiriert & ausprobiert aus dem Februar zusammengestellt. Mit dabei ist diesmal Foodlovin.de mit richtig leckeren Haferflockenwaffeln, Graziella’s Foodblog mit Bohnen in Tomaten-Feta-Sauce und zum Nachtisch Veganriot mit veganem, zuckerfreien Eiskonfekt. „Inspiriert + ausprobiert im Februar“ weiterlesen

Müsliriegel selber machen – der kleine Snack für zwischendurch

Praktisch sind sie ja schon, diese Riegel. Es gibt sie mittlerweile nur mit Müsli, mit Müsli und Früchten, Müsli und Schoko und wer nicht so der Müsli-Typ ist, der greift einfach zu den Fruchtriegeln. Man packt sie einfach in die Tasche und hat immer einen kleinen Snack dabei, wenn man hungrig ist. Und gesund sind sie ja auch – Müsli und Obst und so. Tja, nur erzählt uns die Werbung leider nicht von all den Zusatzstoffen und zugesetzten Zuckern, die da häufig drin sind. Was tun? Ganz einfach: Müsliriegel selber machen! „Müsliriegel selber machen – der kleine Snack für zwischendurch“ weiterlesen

Fit in den Tag mit dem Banane-Kiwi-Smoothie

Smoothies – wer liebt sie nicht? Sie sind gesund, lecker und wahnsinnig vielseitig. Im Prinzip kann man sämtliches Obst und viel Gemüse, das man gerade übrig hat, einfach in den Standmixer schmeißen, kräftig pürieren und fertig. Egal ob zum Frühstück, als Nachspeise oder als kleiner Snack für zwischendurch, Smoothies passen einfach immer. Hier verrate ich euch ein paar meiner Lieblings-Smoothie-Rezepte und welche riesen Portion Nährstoffe und Vitamine die fruchtigen Drinks in sich haben. Welche sind eure Lieblingskombinationen? Fruchtig-frisch oder darf’s auch etwas Gemüse sein? „Fit in den Tag mit dem Banane-Kiwi-Smoothie“ weiterlesen

Ab nach Mediterranien: würzige Auberginen-Törtchen und frischer Tomate-Mozarella-Rucola-Salat

Der September in diesem Jahr war doch bisher echt der Hammer, oder? 30 Grad um die Jahreszeit, da will man sich doch wirklich nicht mehr über den etwas holprigen Start in den Sommer beklagen. Zum Ausklang der heißen Jahreszeit und weil man bei den Temperaturen doch eher auf etwas Leichtes zurück greift, geht es heute in meiner Küche mediterran zu: Frische Auberginen, fruchtige Tomaten, aromatisches Basilikum und das alles überbacken mit leckerem Mozzarella. Lecker! „Ab nach Mediterranien: würzige Auberginen-Törtchen und frischer Tomate-Mozarella-Rucola-Salat“ weiterlesen