Es wird Herbst auf dem Teller: Bandnudeln mit Kürbis-Sauce

Endlich ist es Herbst! So sehr ich den Sommer auch liebe, die sonnigen Tage am Baggersee, die lauen Abende mit Freunden im Garten oder im Biergarten und die unzähligen Grillparties, so freue ich mich auch immer wahnsinnig, wenn es dann langsam herbstlich wird. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und wenn es schließlich draußen kühl und regnerisch wird, ist es das gemütlichste was es gibt, sich mit einer Decke auf dem Sofa einzukuscheln, dazu eine Tasse Tee und das Prasseln des Feuers im Ofen. Aber auch kulinarisch hat der Herbst so einiges zu bieten: Neben süßen Trauben und knackigen Äpfeln gibt es jetzt wieder Kürbisse. Mmmh, Kürbisse… „Es wird Herbst auf dem Teller: Bandnudeln mit Kürbis-Sauce“ weiterlesen

Standmixer Philips Advance HR2195/08: Toller Küchenhelfer für jeden Tag *Werbung*

In meine Küche ist vor einem Jahr ein neues Helferlein eingezogen: Der Philips Advance HR2195/08 Standmixer. Hätte mir vorher jemand erzählt, dass ich unbedingt einen Standmixer brauche, hätte ich denjenigen für verrückt erklärt. Ich hab schließlich einen Pürierstab und sowieso sind  zusätzliche Küchengeräte meist nur Staubfänger, die entweder im Weg stehen oder im Keller vergessen werden. Dann kam der HR2195/08… „Standmixer Philips Advance HR2195/08: Toller Küchenhelfer für jeden Tag *Werbung*“ weiterlesen

Es wird Herbst: Meine To-Do-Liste für die dritte Jahreszeit

Merkt ihr auch schon, dass es langsam Herbst wird? Auch wenn das Wetter tagsüber noch herrlich ist, sind sie vorbei, die Tage, an denen wir abends stundenlang auf der Terrasse sitzen und quatschen konnten. Trotzdem freue ich mich schon wieder wahnsinnig auf das, was jetzt kommt: Leckeres Herbstgebäck, neblige Morgen, gemütliche Kaminabende und heißer Tee. Ich freue mich auf den Herbst und auf die vielen kleinen Dinge, mit denen er mich glücklich macht! Welche das genau sind? Ich teile sie hier gerne mit euch 🙂 „Es wird Herbst: Meine To-Do-Liste für die dritte Jahreszeit“ weiterlesen

Fruchtige Apfel-Karotten-Muffins

Zieht es euch bei herbstlich regnerischem Wetter auch immer öfter in die Küche? Ich bekomme momentan wieder so richtig Lust, mich an allerlei neuen und bekannten Backrezepten auszuprobieren. Gut, liegt vielleicht auch daran, dass ich zu Beginn der Schwangerschaft meine Vorliebe für süßes Gebäck entdeckt habe 😉 Am liebsten mag ich es aber doch saisonal und was liegt da momentan näher als fruchtige Muffins mit Karotten und Äpfeln? „Fruchtige Apfel-Karotten-Muffins“ weiterlesen

Ganz ohne Zusätze: Selbstgemachte Gemüsebrühe-Paste

Eine Sache, die mich schon immer sehr stört, sind die ganzen Zusätze im Essen. Von Tütchen á la Maggi, Knorr & Co hab ich mich eh schon vor Jahren verabschiedet, da mir die meisten einfach zu künstlich schmecken und mal ganz ehrlich: Was hat das Einrühren des Beutelinhalts in Wasser oder Milch noch mit Kochen zu tun..? Ein kleiner Helfer, auf den ich dennoch gerne zurückgreife, ist Gemüsebrühe oder Fleischbrühe. Unzählige Male bin ich von Laden zu Laden gerannt, habe endlose Listen von Zusatzstoffen gelesen und verzweifelt nach einer Brühe gesucht, die so naturbelassen wie möglich ist. Die einzigen, die da so halbwegs ok waren, hab ich in den Bioläden gefunden. „Ganz ohne Zusätze: Selbstgemachte Gemüsebrühe-Paste“ weiterlesen

Philips Advance Entsafter – der Test geht los *Werbung*

Frisch gepresster Saft ist schon was Tolles, oder? Am besten noch in selbst gewählten Kombinationen, frei von irgendwelchen Zusatzstoffen und aus regionalen, saisonalen Zutaten, vielleicht sogar aus dem eigenen Garten. Kein Wunder, dass ich mich sofort beworben habe, als die Konsumgöttinnen zum Produkttest für die beiden Philips Advance Entsafter HR 1919/70 und HR 1921/20* aufgerufen haben. „Philips Advance Entsafter – der Test geht los *Werbung*“ weiterlesen

Budapest, Perle der Donau – Teil I: Heldenplatz, Kettenbrücke, Markthalle und Fischerbastei

Budapest – endlich! Voller Vorfreude steige ich in den Bus, der uns in die Hauptstadt Ungarns bringen wird. Mit diesem Kurztrip wird ein großer Traum für mich wahr, denn ich habe eine Vorliebe für Osteuropa, nur leider bisher viel zu wenig davon gesehen. Aber das soll sich jetzt ändern und den Anfang macht ein Besuch dieser wunderschönen Donaumetropole. „Budapest, Perle der Donau – Teil I: Heldenplatz, Kettenbrücke, Markthalle und Fischerbastei“ weiterlesen

Ab nach Mediterranien: würzige Auberginen-Törtchen und frischer Tomate-Mozarella-Rucola-Salat

Der September in diesem Jahr war doch bisher echt der Hammer, oder? 30 Grad um die Jahreszeit, da will man sich doch wirklich nicht mehr über den etwas holprigen Start in den Sommer beklagen. Zum Ausklang der heißen Jahreszeit und weil man bei den Temperaturen doch eher auf etwas Leichtes zurück greift, geht es heute in meiner Küche mediterran zu: Frische Auberginen, fruchtige Tomaten, aromatisches Basilikum und das alles überbacken mit leckerem Mozzarella. Lecker! „Ab nach Mediterranien: würzige Auberginen-Törtchen und frischer Tomate-Mozarella-Rucola-Salat“ weiterlesen

Die Apfel-Saison ist eröffnet: Apfel-Streusel vom Blech

Passend zur Jahreszeit darf heute das zweite Herbstrezept umziehen: Ein leckerer Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech! Ich bin kein Back-Profi, deshalb müssen Kuchen bei mir vor allem eines sein: Einfach! Schmecken sollen sie natürlich auch und am Besten noch was her machen. Meine Lieblinge sind da die Blechkuchen, denn man kann mit einem Kuchen gleich eine ganze Menge Leute versorgen. Was liegt da also näher, als mit den leckeren Kornäpfeln, die wir geschenkt bekommen haben, gleich mal die Küche zu verwüsten 😉 „Die Apfel-Saison ist eröffnet: Apfel-Streusel vom Blech“ weiterlesen

Karibische Kürbissuppe – Südseefeeling im Suppenteller

Nach einer kleinen „kreativen Pause“ und extremen Motivationsproblemen geht es nun langsam wieder aufwärts: Ich bekomme Lust zum Schreiben, ich bekomme Lust zum Testen und Kochen und ich bekomme noch viel mehr Lust, hier endlich mal alles auf Vordermann zu bringen! Deshalb geht’s jetzt hier weiter, denn ich lege meine beiden Blogs „Die Katscha“ und „Katja kocht“ zusammen und mach was Neues draus.

Nachdem es hier schon so ganz langsam herbstelt und ich letzte Woche die ersten Kürbisse beim Einkaufen entdeckt hab (yeah, endlich! Ich liebe Kürbiszeit!), darf als erstes mein Rezept für die leckere karibische Kürbissuppe umziehen. Ich finde die perfekt für graues Herbstwetter: Der leckere Kürbis zusammen mit der fruchtigen Kokosmilch, dem frischen Geschmack des Ingwers und einer leichten Chili-Schärfe – mmmh! Aber genug geschwärmt, ab geht’s für’s Rezept: „Karibische Kürbissuppe – Südseefeeling im Suppenteller“ weiterlesen